Kontakt:

elke.voelkl@web.de


Kohle und Kreide

Es ist fertig: das Buch der Kinder- und Jugendtrauergruppe Bamberg

Mehr dazu unter "Aktuelles"

 

"Wenn der Zauber des Augenblicks mich trifft,

ist Malen mein Weg,

ihn neu zu beleben."

 

 

Ich möchte mit meinen Zeichnungen beim Betrachter eine Tür nach innen öffnen:

Als eine Einladung auf ein Wechselspiel zwischen ihm und dem Bild -

stets sei jedem frei zu wählen

von außen zu schauen,

durch den Türspalt zu äugen

oder sich selbst einzulassen,

um manch verborgenen Zauber

in seiner Seele wiederspiegeln zu lassen.